Fastenwandern

Fastenwanderwoche im Südharz für Gesunde

 

Termine 2020

 

  • 30.03.2020 bis 03.04.2020 (entfällt)

 

  • 09.11.2020 bis 13.11.2020 (entfällt)

Die Fastenwanderwochen in der Gruppe werden in diesem Jahr leider nicht durchgeführt.

Jederzeit können Sie aber eine individuelle Fastenbegleitung/Entgiftungs- und Reinigungsbehandlung in meiner Naturheilkundepraxis vereinbaren.

 

Fasten ist ein seit Jahrtausenden in allen Kulturen bekanntes und bewährtes Heilmittel. Heute hat der zeitlich begrenzte, freiwillige Nahrungsverzicht vor allem zum Ziel, unseren Körper zu reinigen und zu entlasten, auf körperlicher und auch auf seelischer Ebene. Oft behindern falsche Ernährungsgewohnheiten, Umweltgifte, Stress, Bewegungsmangel den Abbau von Schlackenstoffen im Körper und können zu einer Vielzahl von Beschwerden wie Verspannungen, Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen, körperlicher und geistiger Erschöpfung führen.

 

Beim Fasten werden neben dem Verzicht auf feste Nahrung durch ausleitende Maßnahmen Giftstoffe gelöst und abtransportiert. Durch Bewegung und Aktivität in der Natur wird die heilsame Wirkung des Fastens optimal unterstützt und hilft, Ballast abzuwerfen und wieder neue Balance im Leben zu finden.

 

Auf unseren Wanderungen sammeln wir uns teilweise unsere „Fastenverpflegung“ in Form von Heilpflanzen und Kräutern selbst.   

 

Als Ayurvedatherapeutin biete ich Ihnen die Möglichkeit, mit wohltuenden und ausleitenden Massagen/Anwendungen den Entgiftungsprozess und den Erholungserfolg zu komplettieren.

 

Da das Fasten in einer Gruppe Gleichgesinnter leichter und motivierender ist, lade ich Sie ein,  mit mir den Abenteuer- und Wellnessurlaub „Fasten“ zu erleben.

 

 

 

Die begrenzte Anzahl von Teilnehmern ermöglicht nach einer ausführlichen Beratung eine individuelle Gestaltung der Fastenwoche, je nach Ihren Wünschen, Erfahrungen etc..

 

 

Im Programm enthalten:

 

 

 

  • Individuelle Möglichkeit der Wahl der Fastenart nach vorheriger Absprache (Saftfasten nach Buchinger/Dinkelfasten nach Hildegard von Bingen/Basenfasten oder Kombination)

  • Betreuung während der gesamten Fastenwoche

  • Tägliche geführte Wanderungen  (ca. 10 km)

  • Geführte Kräuterwanderungen

  • Komplette Fastenverpflegung (u.a. Säfte, Obst, Tee, Suppe, „Nervenkekse“, Dinkelprodukte etc.je nach gewählter Fastenart)

  • Tägl. angeleitete Meditationen, Entspannungstraining u.a.

  • Informationsabend mit Vorträgen und Gesprächsrunden

  • Workshops zur Anwendung von einheimischen Heilpflanzen zur Entgiftung/Entschlackung incl. Material

  • Basische Fußbäder

  • Beratung und Hinweise zum anschließendem Kostaufbau oder ggf. Verlängerung der Fastenzeit bis hin zum Heilfasten

     

    Hinweis: Während der Fastenwoche ist die Buchung von unterschiedlichen ayurvedischen und klassischen Massagen sowie  Zusatzanwendungen jederzeit nach Verfügbarkeit möglich. Eine Übersicht über das Massageangebot erhalten Sie bei Anmeldung

 

 

 

 

 

 

Anreise:    Montag,  14.00 Uhr

Abreise:    Freitag, ca. 13.00 Uhr

 

Seminarpreis:    220,-- €/Person

Im Seminarpreis  ist das gesamte Programm der Fastenwoche  für Gesunde enthalten. Übernachtungskosten und individuelle Zusatzleistungen entrichten Sie bitte vor Ort.

 

Die Fastenwanderwoche findet in meiner Naturheilpraxis in Sangerhausen,

OT Lengefeld statt.

Teilnehmern mit Übernachtungswunsch vermittle ich gern eine entsprechende Unterkunft in der Nähe (Fewo/Hotel/Pension etc.).

 

  

Fastenleiterin:    

Heike Gröbel-Rothe

Heilpraktikerin/Ayurvedatherapeutin/Phytotherapie

 

Anschrift Praxis für Naturheilkunde und Ayurvedamedizin:

Lengefelder Tal 45

06526 Sangerhausen/OT Lengefeld 

 

Zur Anmeldung

oder per Mail unter Kraeuterlustig@t-online.de

bzw. telefonisch unter 0162 2604944

Anmeldebedingungen:

Die Anmeldung muss schriftlich per Post oder Mail bzw. telefonisch  erfolgen und wird in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.  Sie erhalten von mir nach einem persönlichen Beratungsgespräch eine schriftliche Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Bei Rücktritt ab 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung werden bis zu 80 % der Kursgebühr fällig..